Filmkorn

Kleine Partikel, die bei der Produktion von Filmen in deren Emulsion (lichtempfindliche Schicht) entstehen. Das Filmkorn oder englisch auch Grain ist ein Stilmittel, besonders in der Schwarz/Weiß-Fotografie. đŸ‘†đŸ» Merke: das Korn nimmt sichtbar zu, je lichtempfindlicher der Film ist.

« zurĂŒck zum Glossar-Index